mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat

Martin Müller, BILDERLINK

erstbesteigung des matterhorns, 14. Juli 1865

Bergsteigerfriedhof Zermatt: Grabstein von Peter und Peter Taugwalder, Vater und Sohn. Sie starben nicht am Berg, sondern eines natürlichen Todes. Sie waren die Bergführer des Erstbesteigers des Matterhorns, Edward Whymper. Nur diese drei Personen kehrten lebend nach Zermatt zurück. Deren vier Bergkameraden, Michel-Auguste Croz, Douglas Robert Hadow, Reverend Charles Hudson sowie Lord Francis Douglas stürzten beim Abstieg ab.

Martin Müller, BILDERLINK